Friedhofskonzept der Stadt Blomberg

Teilen Sie uns ihre Meinung zum Friedhofswesen in Blomberg mit...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Andreas Silge (Dienstag, 01 März 2016 15:38)

    Grundsätzlich ist eine Wandlung bei den Bestattungen schon da. Es ist halt die Frage warum alles immer gleich geschlossen werden muss! Verändern, verkleinern oder vorhandene Begebenheiten an die Zukunft anpassen würde auch Geld sparen!

  • #2

    Susanne Kleemann (Dienstag, 01 März 2016 16:52)

    Für ein Dorf, ist ein Friedhof eine wichtige Begegnungsstätte.
    1959 wurde die Friedhofskapelle in Brüntrup, in Eigenleistungen gebaut und nun möchte man einen ,, Rückbau '' beschließen!

  • #3

    Marianne Petersmeier (Sonntag, 06 März 2016 13:24)

    Für ein Dorf ist ein Friedhof identitätsstiftend. Darüber hinaus steht ein Friedhof auch für eine Bindung an seinen Heimatort. Mir ist es wichtig dass ich lebe und sterbe wo ich hingehöre. Und selbstverständlich möchte ich auch dort begraben sein. Ein modernes Friedhofskonzept sollte auf eine Verkleinerung und Modernisierung durch Begräbnisformen der Zukunft, wie eine Zunahme an Urnenbestattungen oder den Wunsch nach einem Rasengrab oder Friedbaumbestattung, Rücksicht nehmen. Aber ebenso auf die Traditionen der dorfnahen Beisetzung, damit der "Sozialraum Friedhof"erhalten bleibt.

Informationen

Beschlussvorlage
Vorlage_116-2015_1.--Ergaenzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.4 KB
Anlage zur Beschlussvorlage
Anlage_zur_Vorlage_116-2015_1.--Ergaenzu
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Beschlusstext
Beschlusstext_116-2015_1.--Ergaenzung_-o
Adobe Acrobat Dokument 8.7 KB
Antrag der CDU zum Friedhofskonzept
Fridhofskonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB
Antrag Dorfausschuss Brüntrup
Friedhof-Bruntrup.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.0 KB

CDU-Lippe

Facebook Live mit Peter Altmaier (Fr, 21 Jul 2017)
>> mehr lesen

Gute Verkehrswege für alle (Fr, 21 Jul 2017)
>> mehr lesen

CDU Deutschlands gedenkt der Widerstandskämpfer (Do, 20 Jul 2017)
>> mehr lesen

Polenz: Wir müssen Gesprächskanäle offen halten (Fr, 14 Jul 2017)
>> mehr lesen

Wohnungsbau fördern, Mieter entlasten (Do, 13 Jul 2017)
>> mehr lesen

Zur Hompage des JU Verbunds Ostlippe
Zur Hompage des JU Verbunds Ostlippe
Zur Homepage der KPV-Lippe
Zur Homepage der KPV-Lippe